Anfrage & Termine

Öffnungszeiten

Mo 8.30 - 12 u. 13 - 18 Uhr
Mi  8.30 - 13 Uhr + nach Vereinbarung
Do 8.30 - 12 u. 13 - 18 Uhr
Fr  8.30 - 13 Uhr + nach Vereinbarung

Bewertung wird geladen...

Invisalign

1. Herausnehmbare Zahnspangen

Viele erwachsene Patienten können sich mit dem Gedanken, eine festsitzende Spange zu tragen, nicht anfreunden und scheuen sich deshalb gänzlich einen kieferorthopädischen Beratungstermin zu vereinbaren.

Oftmals gibt es jedoch auch  herausnehmbare Alternativen. Welche Vor-/ Nachteile und Grenzen diese Form der Behandlung hat, erklären wir Ihnen sehr gerne in einem ersten  Beratungsgespräch.

1.1. Invisalign - die nahezu unsichtbare, herausnehmbare Spange

Bei der Behandlung mit Invisalign handelt es sich um eine sehr unauffällige und zugleich schmerzarme und schonenden Methode der Zahnfehlstellungskorrektur mittels individuell für Sie gefertigter, herausnehmbarer Schienen, sogenannter "Aligner".

Da diese Invisalign-Schienen aus transparentem Kunststoff hergestellt werden, sind sie nahezu unsichtbar und bieten Ihnen neben einem bestmöglichen Tragekomfort die Möglichkeit der optimalen Reinigung, ganz ohne Metalldraht und –brackets. Außerdem können sie zum Essen, Trinken, Zähneputzen oder zu besonderen Anlässen herausgenommen werden. Durch die mühelose Anwendbarkeit des Invisalign-Systems, ohne Einschränkungen bei der individuellen Mundhygiene bleibt Ihr Lebensstil nahezu unbeeinträchtigt.

Die äußerst ästhetische Behandlung erfolgt schrittweise, in einer Abfolge mehrerer Kunststoffschienen, welche Sie jeweils etwa zwei Wochen lang tragen – so lange, bis die gewünschte Zahnstellung erreicht ist. Dabei können Sie durch modernste Computertechnologie bereits schon vor der Behandlung virtuell sehen, wie Ihre Zähne nach der Therapie voraussichtlich aussehen werden.

Wie lange es bis zum erfolgreichen Behandlungsabschluss dauert, hängt von der Komplexität der Zahnfehlstellung und vom gewünschten Ergebnis ab. Wir beraten  Sie  gern diesbezüglich, sowie hinsichtlich entstehender Kosten und möglicher Finanzierungen in unserer Praxis.

Weitere Informationen erhalten Sie außerdem unter www.invisalign.de.

1.2. andere aktive herausnehmbare Spangen

Hierbei handelt es sich um individuell hergestellte Zahnspangen aus Kunststoff mit integrierten Schrauben und Federn, mit deren Hilfe die Zähne in die gewünschte Richtung bewegt werden sollen. Dazu werden die  Korrekturelemente und Schrauben regelmäßig nachgestellt. Da sich durch diese Geräte die Aussprache verschlechtern kann, werden sie von Erwachsenen erfahrungsgemäß meist nachts und in den Abendstunden getragen. So lassen sich nur leichtere Zahnfehlstellungen korrigieren.

Template by W3layouts  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung