Anfrage & Termine

Öffnungszeiten

Mo 8.30 - 12 u. 13 - 18 Uhr
Mi  8.30 - 13 Uhr + nach Vereinbarung
Do 8.30 - 12 u. 13 - 18 Uhr
Fr  8.30 - 13 Uhr + nach Vereinbarung

Bewertung wird geladen...

Herausnehmbar –„Lose Zahnspangen“

Herausnehmbar –„Lose Zahnspangen“

Zunächst beginnt die kieferorthopädische Behandlung meist mit einer herausnehmbaren, individuell angefertigten Spange, welche ganztägig getragen wird.

Während des Zahnwechsels können damit unter Ausnutzung des Wachstums die durchbrechenden Zähne in die ihnen zugedachte Richtung gelenkt und die Kieferlage günstig beeinflusst werden. So lassen sich Fehlstellungen bereits zu einem Großteil korrigieren, wodurch sich die Tragezeit der meist im Anschluss eingesetzten festen Zahnspange deutlich verkürzt.

Die Vorteile herausnehmbarer Spangen liegen in der guten Hygienisierbarkeit der Zähne. Es gibt keine Probleme beim Zähneputzen, da sich die Geräte leicht aus dem Mund nehmen lassen. Somit ist das Risiko von Karies, Zahnfleischerkrankungen oder Überlastungsschäden sehr gering. Auf der anderen Seite ist das fleißige Tragen der Spangen für den angestrebten schnellen Behandlungserfolg unabdingbar. Anfängliche Schwierigkeiten bei der Aussprache, bessern sich durch etwas Übung meist schnell.

Man unterscheidet im Wesentlichen zwischen sogenannten aktiven Platten und funktionskieferorthopädischen Geräten, welche alle individuell in der Lieblingsfarbe ihres Kindes mit Glitzer, Namen oder Bildchen gestaltet werden können.

Mittlerweile gibt es aber auch herausnehmbare durchsichtige Schienen für die Korrektur von Zahnfehlstellungen im Teenageralter.

Template by W3layouts  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung